Neuigkeiten

26.04.2017

Neuwahl des Rektoratsteams an der ABK Stuttgart

Prof. Birgit Brenner, Prof. Dr. Nils Büttner und Prof. Dipl.-Ing. Tobias Wallisser M.SC. sind die neuen Prorektorinnen und Prorektoren der ABK Stuttgart, die Infolge des Stabwechsels an der Akademie auf Vorschlag der neuen Rektorin Prof. Dr. Barbara Bader vom Senat in einer hochschulöffentlichen Sitzung gewählt wurden. Ergänzt wird das Rektorat zukünftig darüber hinaus durch den „ständigen Gast“ Dipl.-Ing. (FH) Karin Schulte, Akademische Mitarbeiterin am Weißenhof-Institut der ABK. Die Amtszeit der Prorektorinnen und Prorektoren beträgt drei Jahre. Eine Wiederwahl ist möglich. 

mehr

19.04.2017

Opendoor – Hilfe und Beratung an der ABK Stuttgart

Opendoor heißt die neue Einrichtung der ABK Stuttgart, die Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Akademie in schwierigen Lebensphasen und akuten Belastungs- und Krisensituationen Hilfe und Beratung ermöglichen soll.

mehr

05.04.2017

Erwin Heinle zum 100. Geburtstag

Anlässlich des 100. Geburtstags von Professor Erwin Heinle, deutscher Architekt und Hochschullehrer, gedenkt die ABK Stuttgart der großen Architekten-Persönlichkeit und dem außergewöhnlichen Lehrer, der in der Zeit von 1965 bis 1981 an der Akademie die Leitung des Lehrstuhls Architektur/ Hochbau im Studiengang Innenarchitektur und Möbeldesign innehatte.

mehr

05.04.2017

Amtseinführung von Prof. Dr. Barbara Bader

In einem Festakt wurde Prof. Dr. Barbara Bader am Abend des 4. April 2017 offiziell in ihr neues Amt der Rektorin der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart eingeführt. Die Ernennungsurkunde wurde durch Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, übergeben. 

mehr

01.03.2017

Neuberufung: Fabienne Hoelzel ist Professorin für Entwerfen, öffentliche Bauten und Räume/Städtebau

Die ABK Stuttgart hat die Professur der Klasse für „Entwerfen, öffentliche Bauten und Räume/Städtebau“ des Bachelor- und Masterstudiengangs Architektur zum 1. März 2017 neu besetzt. Die Architektin und Städteplanerin Fabienne Hoelzel übernimmt die Nachfolge von Professor Andreas Quednau, der den Lehrstuhl von 2009 bis 2015 innehatte und nach seinem Weggang durch Dipl.-Ing. Vesta Nele Zareh vertreten wurde.

mehr

28.02.2017

Theresa Moll erhält DFJW-Stipendium

Theresa Moll aus dem Studiengang Künstlerisches Lehramt an der ABK Stuttgart wurde mit dem DFJW-Stipendium ausgezeichnet.

mehr

27.02.2017

Reallabor Space Sharing gewinnt ersten Preis der DGNB Sustainability Challenge

Das Forschungsprojekt „Reallabor Space Sharing“ der Fachgruppe Architektur an der ABK Stuttgart unter der Leitung von Prof. Matthias Rudolph wurde bei der sog. DGNB Sustainability Challenge im Rahmen des DGNB Hochschultags mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

mehr

01.02.2017

Jonas Schneider gewinnt Plakatwettbewerb des Jazz & Pop Festivals der HMDK

Akademie-Student Jonas Schneider aus dem Studiengang Kommunikationsdesign ist der Gewinner des Plakatwettbewerbs für das 3. Jazz & Pop Festival der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (HMDK).

mehr

31.01.2017

Auszeichnung für Kalender „Stuttgart under construction“ von Justyna Koeke, Marie Lienhard u.a.

Der Kalender „Stuttgart under construction“ wurde von der Fachjury des Graphischen Klubs Stuttgart e.V. mit dem „Award of Excellence“ in der Kategorie „Ausgezeichnetes Beispiel für aktiven Bürgerprotest“ prämiert. Die Preisvergabe fand anlässlich des alljährlichen „Gregor International Calendar Award“, dem bedeutendsten Wettbewerb der Druck- und Medienbranche, statt.

mehr

30.01.2017

Baden-Württemberg-STIPENDIUM 2017/2018

Die Baden-Württemberg STIFTUNG gGmbH schreibt für das Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018 an den Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Musik- und Kunsthochschulen des Landes und der mit diesen Hochschulen kooperierenden Hochschulen im Ausland das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für eingeschriebene Studierende und Postgraduierte zur Förderung des internationalen Austauschs von qualifizierten deutschen und ausländischen Studierenden aus.

mehr
Zum Seitenanfang