CHE Hochschulranking 2018: Studiengang Architektur der ABK Stuttgart erneut in der Spitzengruppe

Die ABK Stuttgart erhält im aktuellen CHE Hochschulranking erneut sehr gute Bewertungen im Fach Architektur: Die Studierenden sind mit der Studiensituation insgesamt und dem Lehrangebot sehr zufrieden. Auch beim wissenschaftlich-künstlerischen Bezug und dem Abschluss in angemessener Zeit liegt die Akademie mit dem Studiengang Architektur wieder in der Spitzengruppe aller bewerteten Hochschulen.

Abb.: Logo Abb.: Logo

12.04.2018

Im Rahmen des CHE Hochschulrankings besonders gut bewertet wurden darüber hinaus der Berufsbezug während des Studiums, die Betreuung durch die Lehrenden, die Unterstützung für ein Auslandsstudium sowie die Infrastruktur der Akademie. 

„Die Architekturausbildung im Bachelor und Master an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit seinem entwerferischen Schwerpunkt im Kontext einer Kunstakademie, dem breiten Werkstattangebot, sowie der persönlichen Betreuung in kleinen Gruppen einzigartig in Deutschland.“, so Matthias Rudolph, Professor für Gebäudetechnologie und Vorsitzender der Fachgruppe Architektur der ABK Stuttgart. 

Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist ab sofort auch auf Zeit Campus online unter www.zeit.de/ranking abrufbar.


Zum Seitenanfang