Lena Heinz erhält DFJW-Stipendium

Lena Heinz aus dem Studiengang Künstlerisches Lehramt an der ABK Stuttgart wurde mit dem Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) ausgezeichnet.

Abb.: Lena Heinz Abb.: Lena Heinz

18.04.2019

Lena Heinz, geboren 1991 in Ravensburg, hat das Studium des Künstlerischen Lehramts an der ABK Stuttgart 2013 begonnen und 2018 in der Klasse für Bildhauerei von Prof. Susanne Windelen abgeschlossen. Derzeit belegt sie bei Prof. Christina Gómez-Barrio und Prof. Wolfgang Mayer (Discoteca Flaming Star) das Verbreiterungsfach Intermediales Gestalten. Ihr Auslandssemester absolviert Lena Heinz im Rahmen des Stipendiums im Sommersemester 2019 in Frankreich an der Ensba Lyon im Bereich Freie Kunst. 

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vergibt Stipendien an deutsche Studierende für einen Studienaufenthalt an einer französischen „école d’art“. Um diese Stipendien können sich Studierende von Kunsthochschulen, Akademien für Bildende Kunst und Fachhochschulen für Design und Gestaltung bewerben.


Zum Seitenanfang