„0711 Contest 2019“ – Studierende der ABK gewinnen einen Preis mit ihrem Projekt „Stuttgart 22+“

Studierende des Masterstudiengangs Architektur der ABK Stuttgart gewinnen mit ihrem Projekt „Stuttgart 22+ – Städtebaulicher Masterplan für das Rosensteinquartier“ beim „0711 Contest 2019“ einen Preis mit besonderer Würdigung. Der Preis wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg vergeben.

Abb.: ABK Stuttgart Abb.: ABK Stuttgart

16.12.2019

Entstanden ist das Projekt im Rahmen des Städtebauentwurfsstudios im Wintersemester 2017/2018 unter der Leitung von Prof.'in Fabienne Hoelzel, AM Saskia Niklas (Klasse für Entwerfen und Städtebau), Prof. Matthias Rudolph, AM Christian Degenhardt (Klasse für Gebäudetechnologie und klimagerechtes Entwerfen), LBA Christiane Humborg und LBA Dirk Meiser.

Zu den teilnehmenden Studierenden gehören: Yanxin Chen, Fernanda Cienfuegos, Christophe Fischer, Siyi Huang, Victoria Johann, Julia Kühberger, Lisa Poinelli, Eva Racz, Markus Schiemann, Kristin Schmid, Shary Ramirez, Jeremias Walter, Sônia Wipfler und Maria Zerva.

Die Auszeichnung für das Gruppenprojekt galt der Arbeitsweise, den Methoden, den Instrumentarien und Regeln die in den Fokus des Projektes gestellt werden und damit eine kreative akteursorientierte Strategie anbietet, um so die Entwicklung des „Rosensteinquartiers“ im Sinne des Schlichterspruchs umzusetzen und das Projekt „Stuttgart 21“ konstruktiv fortzuführen. In der „Plattform Rosenstein“ werden Leitbilder, Ziele und Regel für Freiraumentwürfe, Leuchtturmprojekte, Mobilität, Nachbarschaften, Bebauungsregeln und der Vergabe des Baulands durch die Vernetzung interdisziplinares Personals, der Zivilgesellschaft und Politik definiert und verankert.

Der Förderpreis wird zweijährig von der Architektenkammer Baden-Württemberg vergeben mit dem Ziel, das Know-how und das kreative Potenzial der Hochschulen stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und für die Stadtentwicklung nutzbar zu machen. Ausgezeichnet werden herausragende studentische Arbeiten, die sich mit Themen der Stadt Stuttgart beschäftigen. Die Schirmherrschaft trägt der Stuttgarter Baubürgermeister Peter Pätzold.

Weitere Informationen unter www.akbw.de


Zum Seitenanfang