Akademie-Studierende mit dem Taiwan International Graphic Design Award ausgezeichnet

Studierende aus dem Studiengang Kommunikationsdesign der ABK Stuttgart wurden beim renommierten Taiwan International Graphic Design Award 2017 für ihre Plakatentwürfe ausgezeichnet.

Abb.: Die Preisverleihung Abb.: Die Preisverleihung

18.10.2017

Distinction:
Maximilian Haslauer, Carola Wille und Jonas Zieher für „Spekulative Weißenhof“
Maximilian Haslauer und Carola Wille für „How to Shoot Actions in Time“
(Klasse Thomas)

Judges Special Award:
Mark Julien Hahn, Jan Robert Obst und Franziska Doll für „Stadtlücken Exhibition“
(Klasse Cluss)

Youth Award:
Yuan Wang für „Polis“, „Posters by Uwe Loesch“
(Klasse Thomas)

Bronze Medal:
Yuan Wang für „Berlin Wall“, „Vertical Horizon“
(Klasse Thomas)

Silver Medal:
Jan Robert Obst für „Wohnheimplatzt“
(Klasse Cluss)

Grand Prize:
Jonas Zieher, Silvio Rebholz und Maximilian Haslauer für „Table Tunes“
(Klasse Thomas)

Eingereicht wurden 4906 Arbeiten aus 71 Ländern. 33 Preise wurden vergeben.
tigda.org.tw


Zum Seitenanfang