Baden-Württemberg-STIPENDIUM 2016–17: Neue Ausschreibung für das WS 2016/17 und SoSe 2017

Die Baden-Württemberg STIFTUNG gGmbH schreibt für das Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017 an den Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Musik- und Kunsthochschulen des Landes und der mit diesen Hochschulen kooperierenden Hochschulen im Ausland das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für eingeschriebene Studierende und Postgraduierte zur Förderung des internationalen Austauschs von qualifizierten deutschen und ausländischen Studierenden aus.

26.01.2015

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart schreibt im Rahmen ihres wechselseitigen Austausches mit ihren außereuropäischen Partnerhochschulen je einen Studienplatz aus:    

Kunst, Architektur und Design
Hongik University Seoul/Korea
www.hongik.ac.kr  

Kunst, Architektur und Design
Kyushu-Sangyo University Fukuoka/Japan
www.kyusan-u.ac.jp      

Stipendienhöhe: 750 € pro Monat
Förderdauer: 4 Monate    

Wer kann sich bewerben? Bewerben können sich Studierende, die an der Kunstakademie regulär eingeschrieben sind (keine Gast- oder Programmstudierende) und mindestens das 4. Semester abgeschlossen haben.

Ganz wichtig: Studierende, die die Förderung erhalten, müssen in dem Förderungszeitraum WS 2016/17 und SoSe 2017 an der Akademie immatrikuliert sein. Beziehen Studierende andere Stipendien, die ebenfalls der Förderung eines Auslandsstudiums dienen, ist die Gewährung eines BW-STIP.  im gleichen Zeitraum nicht möglich (Ausnahme: Stipendien, die nicht speziell der Förderung eines Auslandsstudiums dienen bzw. ergänzende Leistungen darstellen (z. B. Reisekostenzuschuss).

Bewerbungsschluss: 31. März 2016, 12 Uhr
Ort: Die Bewerbungen müssen persönlich beim Büro für Auslandsbeziehungen (Neubau 2, 2. OG, Zi. 2.16) abgegeben werden.

Bewerbungsmappe (folgende Nachweise sind beizufügen):  

  • Ausführlicher Lebenslauf mit Bild https://europass.cedefop.europa.eu/editors/de/cv/compose 
  • Bewerbungsschreiben mit Angaben zum bisherigen Studium sowie Begründung Ihrer Wahl der Universität im Ausland
  • Portfolio (Mappe mit Arbeitsproben / Dokumentation)
  • Empfehlungsschreiben/Gutachten eines/einer betreuenden Professors/in
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Zwischenzeugnis/Vordiplom (beglaubigt)
  • Fremdsprachenkenntnisse: Sehr gute Englischkenntnisse; japanische, bzw. koreanische Grundkenntnisse sind von großem Vorteil.
  • Bitte registrieren Sie sich zusätzlich noch online unter https://www.bws-world.de/registrierung?network=3

Mappenauswahl/Vergabe BW-STIP.: Die Bewerbungsunterlagen werden im April einer Auswahlkommission der Akademie zur weiteren Begutachtung (Vorauswahl) vorgelegt. Basierend auf den Nominierungen der Auswahlkommission trifft die Baden-Württemberg STIFTUNG im Juni die endgültige Entscheidung über die BW-STIP.-Vergabe.

*We