Der neue Jahrgang 2017/2018 im Weißenhof-Programm der Bildenden Kunst (Meisterschüler(in)

Havin Al-Sindy, Ferhat Ayne, Anna-Elisabeth Frick, Claudia Gienger, Shana Levy, Jan-Hendrik Pelz und Hiroki Tsukiyama sind der neue Jahrgang 2017/2018 im Weißenhof-Programm der Bildenden Kunst (Meisterschüler/in) an der ABK Stuttgart. Im Rahmen dieses postgradualen Studienprogramms werden die jungen Künstlerinnen und Künstler ein Jahr von selbstgewählten Betreuerinnen und Betreuern sowie durch Gastdozentinnen und -dozenten bei der Umsetzung ihrer Projektvorhaben unterstützt.

Abb.: Meisterschülerinnen und Meisterschüler (Shana Levy, Ferhat Ayne, Claudia Gienger, Havin Al-Sindy (oben), Jan-Hendrik Pelz, Anna-Elisabeth Frick, Hiroki Tsukiyama (unten) Abb.: Meisterschülerinnen und Meisterschüler (Shana Levy, Ferhat Ayne, Claudia Gienger, Havin Al-Sindy (oben), Jan-Hendrik Pelz, Anna-Elisabeth Frick, Hiroki Tsukiyama (unten)

20.10.2017

Regelmäßig stattfindende Kolloquien, die von Künstlerinnen und Künstlern sowie Externen aus den Bereichen kuratorische Praxis und Kunstwissenschaften angeboten werden, erlauben eine breite Vernetzung und einen intensiven künstlerischen Austausch. Das Studienprogramm schließt mit dem Titel der Meisterschülerin/des Meisterschülers der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ab.

Weitere Informationen unter www.abk-stuttgart.demeisterschueler.abk-stuttgart.de


Zum Seitenanfang