Die Akademie trauert um Rosalie

Am 12. Juni 2017 ist die Bühnenbildnerin, Bildhauerin und Künstlerin Rosalie nach langer Krankheit 64-jährig in Stuttgart verstorben. Seit 1979 war Rosalie als Bühnen- und Kostümbildnerin für Oper, Schauspiel, Ballett und Film tätig und schuf als freischaffende Künstlerin experimentelle Raum- und Figurenkonzepte, in denen sie Alltagsgegenstände verfremdete und in neue Kontexte setzte.

Abb.: Rosalie (Foto: Daniel Mayer) Abb.: Rosalie (Foto: Daniel Mayer)

12.06.2017

1953 als Gudrun Müller in Gemmrigheim geboren, studierte Rosalie von 1974 bis 1978 Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Stuttgart und von 1975 bis 1982 Malerei, Grafik und Plastisches Arbeiten an der Staatlichen Akademie der Bildenden K