Neuerscheinung: „Let's Mix All Media Together & Hans Dieter Huber“

Kunstwissenschaftliche Antworten auf die Frage nach dem Standort der Kunst heute

Abb.: Cover (Hatje Cantz Verlag) Abb.: Cover (Hatje Cantz Verlag)

30.09.2016

Die Kunstwissenschaft zeichnet sich in den letzten Jahrzehnten dadurch aus, dass sie analog zur Entwicklung in der Kunst keine übergreifende Stilbildung mehr betreibt. In der vorliegenden Publikation nähern sich nun international anerkannte Kunstwissenschaftler, Philosophen und Medienwissenschaftler dem Begriff „Bild“ – sowohl durch klassische Bildanalysen und ästhetische Fragestellung