Prof. Matthias Rudolph im Präsidium der DGNB

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.) haben ihr Präsidium für die nächsten zwei Jahre gewählt. Neu mit dabei sind Matthias Rudolph, Professor für Gebäudetechnologie im Studiengang Architektur an der ABK Stuttgart, und Klimaingenieur bei Transsolar Energietechnik, sowie Barbara Ettinger-Brinckmann, die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer.

Abb.: Das DGNB-Präsidium 2017 (Foto: DGNB) Abb.: Das DGNB-Präsidium 2017 (Foto: DGNB)

03.07.2017

„Wir freuen uns, dass wir mit Barbara Ettinger-Brinckmann und Matthias Rudolph zwei engagierte Mitstreiter gefunden haben, die uns mit ihrer Expertise im Präsidium sehr gut ergänzen“,