News + Veranstaltungen

Cover (AV Edition)
Cover (AV Edition)

11.11.2014 - 11.11.2014 19:00 - 21:30 „Experimente. Architektur digital konzipiert“ – Buchpräsentation, Vorträge und Diskussion im Rahmen des „Jour fixe"

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 1, Hörsaal 301// Raumverlegung: Neubau 2, Vortragssaal

„Experimente. Architektur digital konzipiert“ – Buchpräsentation, Vorträge und Diskussion im Rahmen des „Jour fixe"

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 1, Hörsaal 301// Raumverlegung: Neubau 2, Vortragssaal

Cover (AV Edition)
Cover (AV Edition)

11.11.2014 - 11.11.2014 19:00 - 21:30

„Experimente. Architektur digital konzipiert“ –
Arbeiten der Klasse Innovative Bau- und Raumkonzepte/Digitales Entwerfen

Buchpräsentation, Vorträge und Diskussion im Rahmen der Jour fixe-Reihe der Fachgruppe Architektur

Einführung: Prof. Tobias Wallisser, Prof. Martin Schroth, Dr. Petra Kiedaisch (AV Edition, Stuttgart)

Kurzvorträge: Prof. Holger Hoffmann (Bergische Universität Wuppertal und o-f-d/one fine day, Düsseldorf), Matthias Rippmann (ETH und ROK, Zürich)

Diskussion und Moderation: Arnold Walz (design to production, Stuttgart)

Forschungsergebnisse zu richtungsweisenden Entwürfen visionärer Architektur sind Inhalt der neuen Publikation, die Tobias Wallisser, Professor für Entwerfen Architektur/Innovative Bau- und Raumkonzepte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, und Martin Schroth, Professor für Innenarchitektur an der Hochschule Trier, präsentieren.

Unter dem Titel „Experimente. Architektur digital konzipiert“ analysieren Wallisser und Schroth, welche Möglichkeiten Werkzeuge des „Computational Design“ und computerunterstützter Fertigung für den architektonischen Entwurf bieten. Diskutiert werden darüber hinaus die Auswirkungen des „Digital Turns“ auf kreativ-intuitive Arbeitsweisen für die operativen architektonischen Entstehungsprozesse und die Rolle des Computers als ein kreatives Medium, mit dessen Hilfe Ideen ihre Realisierung erfahren und die Vorstellungskraft des Nutzers erweitert wird.

Die Publikation umfasst fünf Jahre Forschung und experimentelles Arbeiten der Klasse für Innovative Bau- und Raumkonzepte/Digitales Entwerfen an der Kunstakademie Stuttgart: Unter dem Vorsatz, die Möglichkeiten und Potenziale computerbasierter Techniken vom Konzept bis zur integrativen Fertigung aufzuzeigen, entstanden in den Werkstätten der Akademie oft futuristisch anmutende Entwürfe aus vielfältigen Materialien und unterschiedlichen Herstellungsverfahren. Diese futuristischen Entwürfe finden zusammen mit Fachbeiträgen renommierter Experten in dem Buch „Experimente. Architektur digital konzipiert“ ihren Niederschlag und zeigen auf, dass „digital“ mehr als nur ein griffiges Schlagwort ist und eine große und immer bedeutender werdende Relevanz für die Entwicklung zeitgenössischer Architektur besitzt.

„Experimente. Architektur digital konzipiert“
Hrsg.: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Martin Schroth, Tobias Wallisser, Stuttgart 2014; 200 Seiten, deutsch, broschiert, zahlreiche farbige Abbildungen und Pläne, 18,6 x 25 cm, Softcover mit Klappen
ISBN: 978-3-89986-184-6
Das Buch erscheint bei AV Edition.
Euro 24,90

Die Buchpräsentation und der Jour fixe werden von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) im Zusammenhang mit anderen Aktivitäten für die Architektur im Großraum Stuttgart unterstützt.

Mit freundlicher Unterstützung von Armstrong DWL, FSB – Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG, Nimbus Group GmbH und der Architektenkammer Baden-Württemberg

Jour fixe Kontakt:
Prof. Mark Blaschitz, AM Katharina Köglberger
Prof. Tobias Wallisser, AM Sebastian Schott
www.architektur.abk-stuttgart.de

jour fixe@abk-stuttgart.de
+49 (0) 711. 2 84 40-203

Hinweis: Diese Veranstaltunge ist bei der Architektenkammer als Fortbildung im Rahmen der berufspraktischen Tätigkeit als „Architekt/in im Praktikum" (AIP) genehmigt. 

Jour fixe-Plakat

Zum Seitenanfang