News + Veranstaltungen

Abb.: Flyer (Vorderseite, Gestaltung: Stefanie Schwarz)
Abb.: Flyer (Vorderseite, Gestaltung: Stefanie Schwarz)

04.12.2017 - 12.04.2018 17:00 Ausstellung: Fünf Jahre ABK: The never ending Dienstreise

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Altbau, Bibliothek (Raum 203–205), 1. OG

Ausstellung: Fünf Jahre ABK: The never ending Dienstreise

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Altbau, Bibliothek (Raum 203–205), 1. OG

Abb.: Flyer (Vorderseite, Gestaltung: Stefanie Schwarz)
Abb.: Flyer (Vorderseite, Gestaltung: Stefanie Schwarz)

04.12.2017 - 12.04.2018 17:00

Die frühen Jahre bis heute: Exakt fünf Jahre ist es her, dass die ABK Stuttgart um ein Alleinstellungsmerkmal reicher wurde: die Geburt der ABK, der Akademischen Betriebskapelle. Die ABK formiert sich aus Werkstattlehrerinnen, -lehrern und Studierenden der Akademie und bewegt sich im weiten Feld der diskursfreien Populärmusik irgendwo zwischen John Cage und Hansi Hinterseer. Basis aller Songs sind Texte der Lehrenden und Studierenden, die das Publikum mit auf eine Reise voller Höhen und Tiefen, kreativer Abgründe und aussichtsloser Höhepunkte künstlerischen Daseins mitnehmen. Dank ihrer parasitären Grundhaltung findet die Akademische Betriebskapelle sich in unterschiedlichsten Kontexten schnell zurecht und sieht sich als Brückenbauer zwischen scheinbar unüberbrückbaren Ufern verschiedener Milieus.

Die Ausstellung in der Bibliothek der ABK Stuttgart gibt Einblicke in das bewegte Leben der umtriebigen Chaostruppe, sei es auf „Dienstreise“ im Folkwang Museum in Essen oder im miefigen Proberaum unter der Keramikwerkstatt. Plakate, Tonträger, Fotos, Videos, Kostüme und andere Kuriositäten zeugen von den Auftritten und von den Proben der ABK sowie von einem nicht enden wollenden kreativen Output und bedenklichem Maß an Identifikation mit dem Arbeitsplatz.

Die Ausstellung findet im Rahmen der Reihe „Inside AKA No. 2“ statt.

Laufzeit: 05.12.2017–12.04.2018
Öffnungszeiten: Mo–Do 10–17 Uhr; Mo–Do 11–15.30 Uhr (vorlesungsfreie Zeit)
www.akademischebetriebskapelle.de

Zum Seitenanfang