News + Veranstaltungen

Abb.: Sportsmanship, Tarabya Cultural Academy, 2017
Abb.: Sportsmanship, Tarabya Cultural Academy, 2017

01.02.2018 - 01.02.2018 19:00 - 19:00 Lesung: Horst & Maria: Die perfekten Bewohner / The Perfect Residents / Mükemmel sakinler

Buchhandlung Walther König, Kunstmuseum, Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

Lesung: Horst & Maria: Die perfekten Bewohner / The Perfect Residents / Mükemmel sakinler

Buchhandlung Walther König, Kunstmuseum, Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

Abb.: Sportsmanship, Tarabya Cultural Academy, 2017
Abb.: Sportsmanship, Tarabya Cultural Academy, 2017

01.02.2018 - 01.02.2018 19:00 - 19:00

Horst und Maria sind zwei fiktive Charaktere, die von Christian Jankowski und 27 weiteren Künstlerinnen und Künstlern ins Leben gerufen wurden. Das Duo trägt stets Partnerlook: blonde Perücken und identische Outfits. Nur Name und der leicht ungleiche Haarschnitt weisen auf einen Genderunterschied hin. Während ihres sechsmonatigen Aufenthalts in der Kulturakademie Tarabya wurden Horst und Maria von allen 28 Künstlerinnen und Künstlern performt, gelebt und „bewohnt“. Jeder trug seinen individuellen Teil zu einem kollektiv geführtem Tagebuch und einer Fotoserie bei. 

Das 552 Seiten umfassende Buch, das im Walther König Verlag erschienen ist, gibt die Erfahrungen von Horst und Maria in drei Sprachen wieder: Deutsch, Türkisch und Englisch. 

www.buchhandlung-walther-koenig.de

Wir sind gekommen. Wir sind Maria und Horst. Wir machen Fotos von uns mit Menschen, die wir hier treffen, an Orten, die wir hier finden. Wir führen ein Logbuch indem wir alles aufschreiben was wir beobachten, erleben, denken und uns ausdenken. Wir machen uns erst am Ende aus allem einen Reim. In unseren zwei Köpfen denken 16 Gehirne und wir haben immer das Gleiche an, damit man uns sofort erkennt und sich jeder der jemals mit uns zu tun hatte, nicht lange fragen muss wer wir sind. Wir lieben die Symmetrie und die Harmonie. Wir haben eine Bodenstation, die uns den Rücken deckt. Wir sind Neuerfahrungen stets zugewandt. Wir möchten Unbekanntes erleben und das Erlebte später mit allen teilen. Gleich Astronauten, die gerne von ihren Weltraumabenteuern erzählen. Täglich führen wir unser Logbuch. Bitte wundert euch nicht, wenn wir trotzdem von Zeit zu Zeit etwas vergesslich und unbeholfen, ja fast tollpatschig, erscheinen sollten. Wir machen das nicht mit Absicht! Bitte habt Nachsicht mit uns. Wir sind immer die Gleichen und deshalb immer wieder anders. Auch für uns ist das alles ganz neu!

PS: Wir können noch fast kein Türkisch, also sprecht bitte Englisch oder Deutsch mit uns. Wir sprechen aber auch gerne mit Händen und Füßen. Bitte seid nett zu uns, wir wollen Niemanden provozieren." – Horst und Maria

Zum Seitenanfang