News + Veranstaltungen

Abb.: Maxe Bense 1955 (Quelle: http://www.uni-stuttgart.de/philo/lehre/Max-Bense_Lectures)
Abb.: Maxe Bense 1955 (Quelle: http://www.uni-stuttgart.de/philo/lehre/Max-Bense_Lectures)

24.04.2018 - 24.04.2018 19:00 - 19:00 Max-Bense Lectures in Aesthetics „Verstehen und Interpretation”: Prof. Dr. Sybille Krämer, Freie Universität Berlin

Universität Stuttgart, Institut für Philosophie, Seidenstraße 36, 70174 Stuttgart

Max-Bense Lectures in Aesthetics „Verstehen und Interpretation”: Prof. Dr. Sybille Krämer, Freie Universität Berlin

Universität Stuttgart, Institut für Philosophie, Seidenstraße 36, 70174 Stuttgart

Abb.: Maxe Bense 1955 (Quelle: http://www.uni-stuttgart.de/philo/lehre/Max-Bense_Lectures)
Abb.: Maxe Bense 1955 (Quelle: http://www.uni-stuttgart.de/philo/lehre/Max-Bense_Lectures)

24.04.2018 - 24.04.2018 19:00 - 19:00

Prof. Dr. Sybille Krämer, Freie Universität Berlin: „Warum Max Bense unzeitgemäß war und es heute nicht mehr ist oder: Wieviel Geist steckt in den „Digitalen Geisteswissenschaften“?“

Vernissage mit Arbeiten von Danielle Zimmermann

Eine Veranstaltung der Universität Stuttgart, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Catrin Misselhorn, in Kooperation mit der ABK Stuttgart, Prof. Dr. Daniel M. Feige.

 

 

Zum Seitenanfang