News + Veranstaltungen

Abb.: Plakat (Ausschnitt | Bildnachweis: Jacob van Loo (Umkreis), Gemäldegalerie Alte Meister, MHK; Foto: Anne Harmssen; Gestaltung: serviervorschlag.de)
Abb.: Plakat (Ausschnitt | Bildnachweis: Jacob van Loo (Umkreis), Gemäldegalerie Alte Meister, MHK; Foto: Anne Harmssen; Gestaltung: serviervorschlag.de)

14.10.2018 - 14.10.2018 10:30 - 10:30 Europäischer Tag der Restaurierung

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Foyer, und Altbau, Raum 309

Europäischer Tag der Restaurierung

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Foyer, und Altbau, Raum 309

Abb.: Plakat (Ausschnitt | Bildnachweis: Jacob van Loo (Umkreis), Gemäldegalerie Alte Meister, MHK; Foto: Anne Harmssen; Gestaltung: serviervorschlag.de)
Abb.: Plakat (Ausschnitt | Bildnachweis: Jacob van Loo (Umkreis), Gemäldegalerie Alte Meister, MHK; Foto: Anne Harmssen; Gestaltung: serviervorschlag.de)

14.10.2018 - 14.10.2018 10:30 - 10:30

Am 14. Oktober 2018 veranstaltet der Verband der Restauratoren den 1. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland. Deutschland- und europaweit geben Restauratorinnen und Restauratoren an diesem Sonntag exklusive Einblicke in ihre Arbeitsplätze, die sich in Museen, privaten Ateliers, Hochschulen, Denkmalämtern und Schlösserverwaltungen befinden. Auch die Studiengänge für Konservierung und Restaurierung der ABK Stuttgart laden ein und geben einen Einblick und Durchblick in ihre Arbeit.

Programm, 14. Oktober 2018
10.30 Uhr (Neubau 2, Foyer):
Professorinnen und Professoren sowie Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzählen in einem offenen Gespräch von ihrem persönlichen beruflichen Werdegang.

11.45 Uhr (Altbau, vor Raum 309):
Gelegenheit zur Vertiefung der Diskussionen mit Lehrpersonen und Studierenden bei Kaltgetränk, Kaffee und Gebäck.

12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr (Altbau, Raum 309):
Studierende aller Fachrichtungen stellen Objekte vergangener sowie aktueller Projektarbeiten vor.

Detaillierte Informationen unter www.tag-der-restaurierung.de

Zum Seitenanfang