News + Veranstaltungen

Abb.: Alina Anderson (links), Julius Nägele (rechts oben), Michael Schramm (rechts unten)
Abb.: Alina Anderson (links), Julius Nägele (rechts oben), Michael Schramm (rechts unten)

25.01.2019 - 01.03.2019 19:30 Ausstellung: Walter Stöhrer-Preis für Grafik 2018

Galerie ABTART, Rembrandtstraße 18, 70567 Stuttgart

Ausstellung: Walter Stöhrer-Preis für Grafik 2018

Galerie ABTART, Rembrandtstraße 18, 70567 Stuttgart

Abb.: Alina Anderson (links), Julius Nägele (rechts oben), Michael Schramm (rechts unten)
Abb.: Alina Anderson (links), Julius Nägele (rechts oben), Michael Schramm (rechts unten)

25.01.2019 - 01.03.2019 19:30

Alina Anderson – Julius Nägele – Michael Schramm

Der Walter Stöhrer-Preis für Grafik ist im Sommer 2018 erneut an Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart verliehen worden. Den 1. Preis erhielt Alina Anderson, Anerkennungen gingen an Julius Nägele und Michael Schramm.

Mit diesem Preis wird der wachsenden Bedeutung und Qualität grafischer und druckgrafischer Arbeiten gerade im Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler Rechnung getragen. Die ABK Stuttgart fühlt sich – auch aufgrund ihrer hervorragend ausgestatteten Druckwerkstätten – einerseits der Tradition der Techniken verbunden, fordert die Studierenden aber davon ausgehend auf, neue Wege und Stilmittel zu erproben. Im Werk Walter Stöhrers (1937 Stuttgart–2000 Scholderup/Schleswig) spielen die grafischen und druckgrafischen Techniken neben der Malerei eine herausragende Rolle. Insbesondere der Radierung hat Stöhrer in intensiven Schaffensphasen neue Seiten und Ausdrucksformen abgerungen. Als Professor an der Hochschule der Künste Berlin war ihm die Arbeit mit jungen Künstlerinnen und Künstlern darüber hinaus ein wichtiges Anliegen. Aufgabe der Walter Stöhrer-Stiftung ist der Erhalt und die wissenschaftliche Bearbeitung des künstlerischen Nachlasses von Walter Stöhrer für die Öffentlichkeit sowie die Förderung des künstlerischen Nachwuchses. Die Ausstellung in der Galerie ABTART in Stuttgart dokumentiert das künstlerische Schaffen der jungen Preisträgerin und der Preisträger und trägt gleichfalls zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses bei.

Eröffnung: Freitag, 25. Januar 2019, 19.30 Uhr
Es sprechen: Hanne Forstbauer, Vorsitzende der Walter Stöhrer-Stiftung, und Prof. Dr. Barbara Bader, Rektorin der ABK Stuttgart
Ausstellungsdauer: 29.01.–01.03.2019
Öffnungszeiten: Di–Fr 14–19 Uhr
www.abtart.com

Alina Anderson
geboren in Stuttgart
seit 2015 Studium der Philosophie an der Universität Stuttgart
seit 2014 Studium des Künstlerischen Lehramts an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Volker Lehnert und Prof. Thomas Bechinger

Julius Nägele
1995 geboren in Tübingen
seit 2014 Studium des Künstlerischen Lehramts an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Volker Lehnert und Prof. Alexander Roob

Michael Schramm
1992 geboren in Geislingen an der Steige
2017–2019 Studium des Fachs Intermediales Gestalten an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Dr. Cristina Gómez Barrio, Prof. Wolfgang Mayer und Gastprofessorin María Salgado
2012–2017 Studium des Künstlerischen Lehramts an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Thomas Bechinger und Gastprofessor Turan Aksoy
2011–2012 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf

Zum Seitenanfang