News + Veranstaltungen

Abb.: Programm (Ausschnitt, MWK)
Abb.: Programm (Ausschnitt, MWK)

28.06.2019 - 28.06.2019 10:00 - 10:00 (E)Quality! Frauen an künstlerischen Hochschulen

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Vortragssaal

(E)Quality! Frauen an künstlerischen Hochschulen

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Vortragssaal

Abb.: Programm (Ausschnitt, MWK)
Abb.: Programm (Ausschnitt, MWK)

28.06.2019 - 28.06.2019 10:00 - 10:00

 

 


PROGRAMM

Moderation: Wibke Gerking

10.00 ANKOMMEN

10.30 BEGRÜSSUNGEN
Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Prof. Dr. Barbara Bader, Rektorin der ABK Stuttgart
Dr. Regula Rapp, Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik und
Darstellende Kunst Stuttgart

11.00 Kunsthochschule – und dann? Berufsperspektiven von Künstlerinnen
Gabriele Schulz, stellvertretende Geschäftsführerin des Deutschen Kulturrates, Berlin

11.45 „Blick zurück nach vorn“ — Frauen in der Musik und an Musikhochschulen
Prof. Dr. Nanny Drechsler, Hochschule für Musik Karlsruhe

12.30 notamuse – Über die mangelnde Sichtbarkeit von Grafikdesignerinnen in der Designöffentlichkeit
Lea Sievertsen, Herausgeberin des Buchs „notamuse – A New Perspective on Women Graphic Designers in Europe“

13.15–14.00 MITTAGSPAUSE

14.00–15.30 INPUT MIT ANSCHLIESSENDER DISKUSSION

15.30–16.00 KAFFEEPAUSE

16.00–16.30 ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE AUS DEN WORKSHOPS

***

WORKSHOP I
Kunst und Musik: Chancen, Risiken und Perspektiven an Hochschulen und im Beruf

Dr. Dagmar Höppel, Geschäftsführung Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs (LaKoG)
Frau Karin Schulte, Gleichstellungsbeauftragte der ABK Stuttgart

WORKSHOP II
Wege auf eine künstlerische Professur. Geschlechtergerechte Nachwuchsförderung an Kunst- und Musikhochschulen.
Birgit Fritzen, Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

WORKSHOP III
Wirkfaktoren in Berufungsprozessen
Stefanie Meyer, Geschäftsführung Kunsthochschule Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität

***

Programm (pdf)
Anmeldeformular (pdf)
Anmeldung bis spätestens 14. Juni 2019

Eine Veranstaltung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Zum Seitenanfang