News + Veranstaltungen

Abb.: Anna Budniewski, Videostill, Lecture on Dreaming Fish, 2017, Performance/Videoinstallation
Abb.: Anna Budniewski, Videostill, Lecture on Dreaming Fish, 2017, Performance/Videoinstallation

29.05.2017 - 11.06.2017 19:00 Ausstellung: „few meters of finitude“

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof, Neubau 2, Graben

Ausstellung: „few meters of finitude“

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof, Neubau 2, Graben

Abb.: Anna Budniewski, Videostill, Lecture on Dreaming Fish, 2017, Performance/Videoinstallation
Abb.: Anna Budniewski, Videostill, Lecture on Dreaming Fish, 2017, Performance/Videoinstallation

29.05.2017 - 11.06.2017 19:00

Zu sehen sind Fotografien, Videos und Malereien von zehn Studierenden aus den Bachelor- und Masterstudiengängen Fotografie der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Ihre Arbeiten präsentieren: Inga Barnick, Anna Budniewski, Yanyi Gu, Henriette Kriese, Elena Kruglova, Ludwig Kuffer, Simon Mielke, Elizaveta Podgornaia, Sebastian Wolf und Lidong Zhao

Betreuung des Projekts: Prof. Christopher Muller, Fotografie/künstlerische Fotografie der Folkwang Universität der Künste

Die Ausstellung der „Folkwängler“ an der Stuttgarter Akademie ist Teil eines Austauschprojektes mit Studierenden der Fachklasse für Fotografie von Prof. Ricarda Roggan, die ihre Arbeiten unter dem Titel „few hours of infinity" in der „Galerie 52”, dem hochschuleigenen Ausstellungsraum des Studiengangs Fotografie in Essen, nahezu zeitgleich präsentieren. 

Eröffnung: Montag, 29. Mai 2017, 19 Uhr
Laufzeit: 30.05.–11.06.2017
Öffnungszeiten: Mo–Fr 12–19 Uhr

Betreuung des Projekts: Christopher Muller, Professor für Fotografie/künstlerische Fotografie der Folkwang Universität der Künste 

Zum Seitenanfang