News + Veranstaltungen

Abb.: Christoph Kuttner, Entwurfsskizze zu „Square Dance“, 2017
Abb.: Christoph Kuttner, Entwurfsskizze zu „Square Dance“, 2017

24.06.2017 - 17.07.2017 11:00 Ausstellungseröffnung „Square Dance“ – Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum

Rathaus (Foyer), Rathausstraße 1, 78532 Tuttlingen

Ausstellungseröffnung „Square Dance“ – Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum

Rathaus (Foyer), Rathausstraße 1, 78532 Tuttlingen

Abb.: Christoph Kuttner, Entwurfsskizze zu „Square Dance“, 2017
Abb.: Christoph Kuttner, Entwurfsskizze zu „Square Dance“, 2017

24.06.2017 - 17.07.2017 11:00

Studierende der Klasse Koch und Klasse Mosler präsentieren Interventionen und temporäre Kunstobjekte in der Tuttlinger Innenstadt.

Eröffnung: Samstag, 24. Juni 2017, 11 Uhr

Nach der intensiven Auseinandersetzung mit den Stadtansichten und Örtlichkeiten der Tuttlinger Innenstadt entwarfen die Studierenden der Bildhauerklassen von Prof. Mariella Mosler und Prof. Udo Koch eine Reihe an Kunstobjekten, die sich unter anderem am Marktplatz, neben dem Tuttlinger Haus oder in den verwinkelten Seitenstraßen oder Hinterhöfen der Innenstadt finden. Neben ortsspezifischen Themen ließen die Studierenden auch ökologische oder finanzielle Aspekte und die baulichen Voraussetzungen der jeweiligen Standorte in ihre Entwürfe einließen.

Die Jury, bestehend aus bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Gemeinderats, der städtischen Galerie, des Kunstkreises und der Jugendkunstschule, wählte aus insgesamt 22 eingereichten Entwürfen 16 Arbeiten aus, die bis 17. Juli 2017 in der Tuttlinger Innenstadt entdeckt werden können.

Ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Performances rundet das Kunstprojekt im öffentlichen Raum ab.

Laufzeit: 25.06.–17.07.
www.tuttlingen.de

Zum Seitenanfang