Bibliothek

  • Kontakt

    Bibliotheksauskunft an der Infotheke:
    +49 (711) 28440-280
    info-bib(at)abk-stuttgart.de

    Öffnungszeiten

    im Semester: Mo–Do 10–17 Uhr, Fr geschlossen

    in der vorlesungsfreien Zeit:
    Mo–Do 11–15.30 Uhr,
    Fr geschlossen

    Ort

    Campus Weißenhof:
    Altbau, 203–205

Die Bibliothek der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart versorgt als Zentralbibliothek direkt auf dem Campus Lehrende und Lernende der Fachgruppen Kunst, Architektur, Design und Kunstwissenschaft-Restaurierung mit Literatur und Medien. Der Präsenzbestand ist  für Forschung, Lehre und Studium in den Räumlichkeiten der Bibliothek zugänglich. Fachspezifische Literatur zu den Restaurierungsstudiengängen findet sich an den jeweiligen Restaurierungsstandorten.

  • Bestand

    Es handelt sich um eine Spezialbibliothek mit einer qualifizierten Auswahl an nationalen und internationalen Publikationen zu den Bereichen Bildende Kunst, Kunstgeschichte und Theorie, Architektur, Design, Fotografie u.a. Sammlungsschwerpunkt ist im Hinblick auf die Ausbildung insbesondere die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Bibliothek verfügt über einen Medienbestand von ca. 70.000 Einheiten, darunter Lexika, Fachliteratur, elektronische und audiovisuelle Medien und einen fortlaufend gehaltenen Zeitschriftenbestand von ca. 110 Periodika.

    Online Katalog (OPAC)

  • Datenbanken

    Von den Computern in der Bibliothek haben Sie Zugriff auf folgende Datenbanken:

    • Datenbank-Info-System (DBIS): Leitsystem zu freizugänglichen und teils lizensierten Fachdatenbanken,
    • allen frei zugänglichen Fachdatenbanken im Internet.
  • Ausstattung

    Die Bibliothek bietet folgende technische Ausstattung:

    • 7 Computerrechercheplätze mit Internetzugang (2 mit Scanner)
    • 1 Buchscanner mit Computer
    • 1 Gruppenarbeitsraum als „Lernort“ mit Multimedia-Ausstattung
    • 2 Kopierer mit Speicher- und Druckfunktion (Benutzungsanleitung liegt aus, bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Aufsichtspersonal)

    Zum Kopieren:

    • Kopierkarten können an der Pforte im Neubau 2 bei Frau Dziewas erworben werden.

    Zum Ausdrucken (Papercut):

    • A4: 5 Cent s/w, Farbe: 15 Cent pro Ausdruck
    • A3: 10 Cent s/w , Farbe: 30 Cent pro Ausdruck
  • Semesterapparate

    Zu den jeweiligen Seminaren werden von den Dozenten Semesterapparate mit der relevanten Literatur zusammengestellt. Diese sind in der Bibliothek in einem gesonderten Regalbereich aufgestellt, hier einsehbar und im OPAC unter dem Link „Semesterapparate“ abrufbar.

  • Bibliotheksführungen

    Für Erstsemester und alle Interessierten werden zum Wintersemesterbeginn Bibliotheksführungen angeboten. Hier erhalten Sie Informationen zu:

    • Räume der Bibliothek
    • Benutzungsmodalitäten
    • Systematische Buchaufstellung, Zeitschriftenaufstellung
    • Bibliothekskatalog (OPAC) und Recherche
    • Lese- und Computerarbeitsplätze, Kopierer
    • Semesterapparate

    Bei Bedarf finden Schulungen zu Text- und Bilddatenbankrecherche statt.

  • Vitrinenausstellungen

    In regelmäßigen Abständen finden in der Bibliothek Vitrinenausstellungen statt. Ankündigungen erhalten Sie über den Mitteilungsdienst der Hochschule auf Ihre E-Mail-Adresse.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gern!

  • Kontakt und Information

    Bei Fragen zur Bibliotheksbenutzung oder Literaturrecherche wenden Sie sich bitte an die Bibliotheksaufsicht oder an die Bibliothekarinnen. Wir sind Ihnen gern behilflich.

    Bibliotheksauskunft an der Infotheke:
    (0711) 28440-280
    info-bib(at)abk-stuttgart.de

    Bibliothek:
    lib(at)abk-stuttgart.de

    Dr. Büttner (MA.LIS) Ulrike

    Dr. Ulrike Büttner (MA.LIS)

    Leiterin der Bibliothek Kontaktdaten

     Elsa Weber

    Elsa Weber

    Mitarbeiterin in der Bibliothek Kontaktdaten

  • Recherche/Kataloge

    Der Bestand der Bibliothek ist bis auf wenige Ausnahmen im Online Katalog (OPAC) recherchierbar.

    Einige ältere Monographien zu Künstlern sind noch nicht digital katalogisiert und müssen direkt am Regal überprüft werden. Gleiches gilt für den Bestand an Fachzeitschriften.

Zum Seitenanfang