Werkstatt für Modellbau und Möbeltechniken (Kunststoff)

  • Öffnungszeiten

    MO–Fr 8.30–11.30 Uhr + 12.30–15.45 Uhr

    Ort

    Campus Weißenhof: Werkstattbau, Raum 109

  • Ausstattung

    Bearbeitungsmaschinen

    • Sägen: Formatkreissäge, Bandsäge
    • Fräsen: Modellbaufräsen manuell, CNC-Fräsmaschine, Tischfräse
    • Schleifen: Tellerschleifer, Bandschleifer, Oszillierende Schleifmaschine
    • Bohren: Ständerbohrmaschine

    Umform-Geräte

    • Tiefziehmaschine
    • Abkantbank
    • Vakuummembranpresse
    • Temperofen
    • Schweißzange

    Kunstharzraum

    • Abgesaugter Raum für Arbeiten mit Polyesterharzen, Epoxidharzen und Polyurethanharzen.
  • Lehrangebot

    In der Modellbauwerkstatt (Schwerpunkt Kunststoffe) werden durch praktische Übungen und Unterrichtseinheiten während des Grundstudiums Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Kunststoff-und Modellbautechnologien sowie deren Aufbau, Verarbeitung und Anwendung vermittelt.

    Werkstatteinführungskurse für das 1. Semester Architektur, Industrial Design und Studierende, die im Masterstudiengang Architektur einsteigen.

    Vermittlung von Grundlagen der CNC-Frästechnik.

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

     Kull Norbert

    Norbert Kull

    Lehrer in der Werkstatt für Modellbau und Möbeltechniken (Kunststoff) Kontaktdaten

Zum Seitenanfang