Werkstatt für Typografie und Schriftgestaltung

  • Ausstattung

    • Bleisatzschriften aller Schriftklassen meist in den Größen 6-60pt, darunter einige Schriften ehemaliger Lehrer der Akademie, ergänzend weiteres typografisches Material (Linien, Symbole, Schmuck-Elemente etc.) und Holzbuchstaben diverser Plakatschriften.
    • Publikationen zu Schrift und Typografie, u.a. J. Gutenberg, H. Lubalin, P. Rand, K. Weidemann, N. Brody, D. Carson, Typografische Monatsblätter (1989-93), U&lc (1974-99), Ray Gun (1993-95), Baseline (1988-2001).
    • Arbeitsplätze/-fläche für mehrere Laptops und den Satz mit Holz- und Bleibuchstaben.

  • Lehrangebot

    Im Rahmen von Kursen, Workshops und Projektarbeiten werden theoretische Kenntnisse und praktische Methoden zum Thema Schrift vermittelt. 

    Das Lehrangebot umfasst praktische Projekte und begleitende Theorie in Seminaren ab dem ersten Semester gemäß dem Studienplan (Kommunikationsdesign, Textildesign und Künstlerisches Lehramt), im zweiten Jahr Kommunikationsdesign das Klassenprojekt „Schriftgestaltung“ zusammen mit Prof. Gerwin Schmidt, aufbauend in den höheren Semestern das Zusatzangebot „Schrift“, das Modul „Angewandte Gestaltung“ (Künstlerisches Lehramt), Workshops zu generativer Typografie und individuelle Projektbetreuung nach Absprache.

    Weitere Informationen und Arbeiten unter typelab.abk-stuttgart.de

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Dipl.-Des. (FH) M. A. Schwarz Stefanie

    Dipl.-Des. (FH) M. A. Stefanie Schwarz

    Lehrerin in der Werkstatt für Typografie und Schriftgestaltung Kontaktdaten

Zum Seitenanfang