Sprachkurse

  • Sprachenlernen über VESPA

    Der Verbund für Sprachenangelegenheiten (VESPA) ist eine Kooperation zwischen der Hochschule für Technik Stuttgart, der Hochschule der Medien, der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart sowie der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart mit dem Ziel der gemeinsamen, hochschulübergreifenden Sprachlehre. 

    Weitere Informationen unter www.hft-stuttgart.de/vespa

    Bereits seit dem Sommersemester 2012 können Studierende, Lehrende und Mitarbeitende unbürokratisch an den Sprachangeboten der jeweiligen Partnerhochschulen teilnehmen. Zu den Angeboten zählen unter anderem Kurse in Deutsch als Fremdsprache, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch.

    In Kooperation mit dem VESPA-Verbund können alle Studierenden und Mitarbeitende der Partnerhochschulen mithilfe der Sprachlernsoftware Speexx kostenlos folgende Sprachen online lernen: Englisch und Business Englisch, Spanisch und Business Spanisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache. Mit der Lernsoftware Speexx können Sie zeit- und ortsunabhängig Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Ihr Textverständnis im Selbststudium trainieren. Hier geht es zur Registrierung: register.speexx.com/abk-vespa-verbund/de

  • Sprachnachweise für Auslandsstudien und -praktika; Sprachkurse Internationales

    Studierende, die sich für ein Auslandssemester bewerben möchten und dafür den DAAD-Sprachtest für Englisch oder Spanisch benötigen, können diesen im Rahmen des VESPA-Verbunds an der Hochschule der Medien ablegen. Für alle Studierenden wird eine Testgebühr in Höhe von 40 Euro pro Test fällig.

    Es werden regelmäßig Termine angeboten. Eine Anmeldung unter vespa(at)hft-stuttgart.de ist erforderlich.

Zum Seitenanfang