Personen

Arnold Florian

Kontakt


florian.arnold@abk-stuttgart.de

Ort:
Campus Weißenhof: Neubau 2
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart

Dr. Florian Arnold

lehrt als Akademischer Mitarbeiter für Philosophie und Ästhetik in der Fachgruppe Design.

  • Kurzvita

    Florian Arnold

    seit 2019
    Akademischer Mitarbeiter in der Fachgruppe Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

    2017
    Zweite Promotion in Designtheorie an der Hochschule für Gestaltung Offenbach

    seit 2016
    Redakteur der Philosophischen Rundschau

    2015
    Erste Promotion in Philosophie an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

    2012
    Magister Artium in Philosophie (1. HF) und Germanistik (2. HF) an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

  • Publikationen

    Monographien

    2018
    Logik des Entwerfens. Eine designphilosophische Grundlegung, Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, 2018

    2016
    Philosophie für Designer, Stuttgart: avedition, 2016

    2015
    Nach der Unendlichkeit. Metaphysik, Bildung und eine Kritik der Einbildungskraft, Dissertation an der philosophischen Fakultät der Universität Heidelberg, online 2015 http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/volltextserver/20422/

    2014
    Joscha Steffens/Florian Arnold: Ghost/Warrior – Vom Kampfgeist der Photographie, Verlag der KHM Köln, 2014

    Aufsätze

    2019
    „Beyond Bauhausʼs Future“, auf Making Crises Visible, online seit 12.04.2019 http://makingcrisesvisible.com/beyond-bauhauss-future/

    2018
    „Die Dekonstruktion des Bildes“, in: Die Tradition der negativen Theologie in der deutschen und französischen Philosophie, hg. v. Rodolphe Calin, Tobias Dangel, Roberto Vinco, Heidelberg: Winter Verlag 2018

    2018
    „Ästhetik als Prävention. Anthropologische Spekulationen im Ausgang von Hans Blumenberg – Medusa –“, in: Das ist Ästhetik!, Akten zum X. Kongress (2018) der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik, hg. v. Juliane Rebentisch http://www.dgae.de/kongresse/das-ist-aesthetik/

    2017
    „Brauchen wir Design? – Oder braucht es uns?“, in: komma Magazin 19 (2017): Skepsis

    2017
    „Von Fiktion lernen – Ein Essay“, in: Transdiziplinäre Gestaltung, hg. v. Alan N. Shapiro, Marion Digel, Irmi Wachendorff, Wien: Passagen Verlag 2017

    Rezensionen

    2018
    „Von der Kritik zum Konsum. Protestphilosophisches zum modernen Lebenswandel“, Philosophische Rundschau, Band 65, Heft 3 (2018)

    2018
    „Releasing Gestell“, Rez. zu Aaron James Wendland, Christopher Merwin, Christos Hadjioannou (Hg.): Heidegger on Technology, auf Phenomenological Reviews, online seit 19.12.2018 http://reviews.ophen.org/2018/12/19/aaron-james-wendland-christopher-merwin-christos-hadjioannou-eds-heidegger-on-technology/

    2018
    „Selbst-Fern-Steuerung“, Rez. zu Oliver Ruf (Hg.): Smartphone-Ästhetik. Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien, im Deutschlandfunk Büchermarkt, online 4.9.2018 https://www.deutschlandfunk.de/oliver-ruf-hg-smartphone-aesthetik-selbst-fern-steuerung.700.de.html?dram:article_id=427197

    2017
    Rez. zu Walter Homolka /Arnulf Heidegger (Hg.): Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit, Philosophische Rundschau, Band 64, Heft 1 (2017)

    2016
    „Zeit is(s)t Raum. Kontrollgesellschaft, Sinnesarbeit und Kannibalismus“, Rez. zu Bernd Kracke/Marc Ries (Hg.): Expanded Senses. Neue Sinnlichkeit und Sinnesarbeit in der Spätmoderne, Zeitschrift für Medienwissenschaft, online 2016 https://www.zfmedienwissenschaft.de/online/zeit-isst-raum

    2015
    „Nationalsozialismus und philosophische Kritik. Zum Umgang mit dem Unumgänglichen“, Philosophische Rundschau, Band 62, Heft 4 (2015)

    Miszellen

    „Design als transzendentale Praxis“ – Interview von Thomas Arnold auf et al. – Blog für phänomenologische Philosophie, online 20.9.2018 http://et-al.ophen.org/2018/09/20/design-als-transzendentale-praxis/

    2018
    „Teen Spirit Island“ – Joscha Steffens at Galerie Conrads (2018)

    2017
    „Designing Hope“, in NODE17 (2017)

    2016
    „Zeich(n)en“, in: Lerchenfeld 36 (2016) – Magazin der HFBK Hamburg

  • Mitgliedschaften

    seit 2018
    Gewähltes Mitglied der Freien Akademie der Künste Rhein-Neckar

    seit 2017
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung

    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Philosophie

    seit 2016
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik

    seit 2013
    Mitglied des Heidelberger Kunstvereins

Kontakt


florian.arnold@abk-stuttgart.de

Ort:
Campus Weißenhof: Neubau 2
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart

Zum Seitenanfang