Personen

Maier Gerald

Prof. Dr. Gerald Maier

ist seit Juli 2013 Honorarprofessor im Studiengang Konservierung Neuer Medien und Digitaler Information in der Fachgruppe Kunstwissenschaften-Restaurierung.

  • Kurzvita

    Gerald Maier
    geboren 1966 in Sindelfingen

    stellvertretender Präsident des Landesarchivs Baden-Württemberg; Studium der Geschichte, Evangelischen Theologie, Kunstgeschichte und Historischen Geografie in Tübingen und Bonn sowie Promotion in neuerer Geschichte an der Universität Tübingen; anschließend Archivreferendariat (Generallandesarchiv Karlsruhe, Archivschule Marburg); danach verschiedene Tätigkeiten an der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg bzw. dem Landesarchiv Baden-Württemberg;

    seit 2002
    Bundesratsbeauftragter für „Digitalisierung und Online-Zugänglichkeit kulturellen Materials und dessen digitaler Bewahrung“

    seit 2007
    Lehrbeauftragter für Erhaltung digitaler Information und Digitalisierung von Kulturgut im Masterstudiengang Konservierung neuer Medien und Digitaler Information an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Er hat somit bereits am Aufbau des Studiengangs und an der fachlichen Ausrichtung (Bereich der „Digitalen Information“) mitgewirkt.

Externe Kontaktadresse

Landesarchiv Baden-Württemberg
Eugenstraße 7
70182 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711.2 12-4279
Fax: +49 (0) 711.2 12-4283
gerald.maier(at)la-bw.de
www.landesarchiv-bw.de

Mit diesem Link verlassen Sie die Webseite der ABK Stuttgart.

Zum Seitenanfang