Rückmeldung

  • Online-Rückmeldung

    Nach der Immatrikulation müssen Studierende sich für jedes weitere Semester fristgerecht rückmelden. Erfolgt keine Rückmeldung innerhalb der Rückmeldefristen, gilt das Studium als beendet und es erfolgt die Exmatrikulation kraft Gesetzes als unmittelbare Rechtsfolge.

    Bitte beachten Sie, dass zum Wintersemester 2016/2017 Voraussetzung für die Rückmeldung der Upload eines digitalen Passbildes für die Herstellung der Studierendenkarte AKArt erforderlich ist. Den Upload können Sie unter photoupload.abk-stuttgart.de selbst vornehmen.

    Bei Rückfragen steht Ihnen das Studierendenbüro der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zur Verfügung.

    Rita Afani
    Am Weißenhof 1
    70191 Stuttgart
    rita.afani(at)abk-stuttgart.de

    Campus Weißenhof: Neubau 2, Raum 0.05

    Philipp Rummel
    Am Weißenhof 1
    70191 Stuttgart
    philipp.rummel(at)abk-stuttgart.de

    Campus Weißenhof: Neubau 2, Raum 0.05

  • 20.06.-15.07. jeden Jahres zum Wintersemester

    07.01.-31.01. jeden Jahres zum Sommersemester

     

     

    Online-Rückmeldeverfahren

    Verifikationsserver

    Weitere Informationen zum Online-Rückmeldeverfahren finden Sie hier.

Das Online-Rückmeldeverfahren mit Lastschrifteinzug gliedert sich in zwei Stufen:
  • Stufe 1:

    Die Studierenden melden sich via Internet auf den Servern der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste unter Angabe von Matrikel-Nummer und Zugangspasswort an. Die Rückmeldung ist von jedem internetfähigen Gerät möglich.

    Benötigt werden hierzu:

    • die Matrikelnummer,
    • das Zugangspasswort, Kennwort mit Sonderzeichen (nur beim 1. Mal das Geburtsdatum im Syntax „TTMMJJJJ“),
    • aktuelle inländische Bankverbindung des eigenen Kontos zum Einzug des Rückmeldebeitrags

    Zum Online-Rückmeldeverfahren klicken Sie bitte hier.
    Zum Verifikationsserver klicken Sie bitte hier.

    Hinweis: Bitte loggen Sie sich erst wieder aus wenn Sie nach der Bearbeitung der Rückmeldung lesen können "Rückmeldung war erfolgreich".

    Bei verspäteter Rückmeldung (Ausschlussfrist) wird eine Säumnisgebühr von 25 € erhoben.
    Bei nicht termingerechter Rückmeldung erfolgt die Exmatrikulation „von Amts wegen“ (§ 62 LHG)

  • Stufe 2:

    Im Online-Portal zur Rückmeldung können Sie sich unter Studiumsverwaltung selbst verifizierbare Studienbescheinigung ausdrucken.

    Der Zugang zum Studi-Onlineticket sowie Online-Studierendenausweis wird noch eingerichtet.

Zum Seitenanfang