Call for Applications – Neuer B.A.-Studiengang „Konservierung Neuer Medien und Digitaler Information“

Bewerbung für den neuen Bachelorstudiengang „Konservierung Neuer Medien und Digitaler Information“ (KNMDI) an der ABK Stuttgart für das Wintersemester 2021/2022

Abb.: Animation (Gestaltung: abk-Agentur | Jakob Mayer, Katja Schröpfer, Romina Vetter)Abb.: Animation (Gestaltung: abk-Agentur | Jakob Mayer, Katja Schröpfer, Romina Vetter)

06.04.2021

Online-Bewerbung: ab 25.05.2021
Bewerbungsfrist: 10.06.2021, 12 Uhr (Ausschlussfrist!)

Eignungsprüfung: 12.07.–16.07.2021
Online-Infoveranstaltung: 19.05.2021, 17 Uhr

Für alle Kassettenkinder, Computernerds, Filmverrückten und Technikbegeisterten
Für alle, die keine Angst vor Perforationslöchern haben und die wissen, dass Raspberrys nicht ins Müsli gehören. Für alle, denen bei 45 Umdrehungen pro Minute nicht schwindelig wird und die herausfinden möchten, was sich in einer U-Matic versteckt. Für alle, die Schwarz-Weiß-Fotografie schön finden und sich zum Hören eines Tonbandes auch mal mit einem Lötkolben bewaffnen. Der neue Studiengang Konservierung und Restaurierung Neuer Medien und Digitaler Information (B.A.) findet Antworten auf Fragen all derjenigen, die sich für Medien begeistern, die heute bereits als veraltet gelten, aber morgen noch gelesen, angeschaut und gehört werden wollen.

Ziel des neuen Bachelorstudiengangs, der dem gleichnamigen Masterstudiengang vorangestellt wird, ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum langfristigen Erhalt von Medienkunst, materiellem und immateriellem Kultur-, Archiv- und Bibliotheksgut in den Bereichen Fotografie, Film, Audio, Video sowie Digitaler Information. Die Erfahrungen aus fast 15 Jahren in diesem Arbeits- und Forschungsfeld haben gezeigt, dass der Bedarf an einer vollständigen Berufsausbildung besteht.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs bringen die unterschiedlichen Positionen zwischen Erhaltung und Präsentation, zwischen Wissenschaft und Kunst, zwischen Produktion und Rezeption zusammen. Sie arbeiten in Archiven, Museen, Bibliotheken und Sammlungen. Sie entwerfen und organisieren Konservierungs- und Digitalisierungskonzepte für unterschiedliche Kunst- und Kulturinstitutionen. Sie spezialisieren sich im Master als Restauratorinnen und Restauratoren einzelner Bild- und Tonmedien oder bringen in der Restaurierung von Time-based Media das Fachwissen für den Erhalt von komplexen Kunstobjekten zusammen. Sie haben die Schlüsselkompetenz beim Aufbau von Medienkunst in Sammlungs- oder temporären Ausstellungen. 

Eine Bewerbung für den Bachelorstudiengang für das Wintersemester 2021/2022 ist vom 25.05. bis 10.06.2021, 12 Uhr (Ausschlussfrist!) möglich.

Weitere Infos unter:
www.abk-stuttgart.de/knmdi
www.abk-stuttgart.de/studium/bewerben/bewerbung-und-aufnahmeverfahren 
Flyer (pdf)

Bei weiteren Fragen, auch zum Vorpraktikum, wenden Sie sich bitte an Prof.in Dr. Nadja Wallaszkovits und Prof. Johannes Gfeller, die leitenden Professor*innen des Studiengangs.


Zum Seitenanfang