Ausstellung: „Im Wald“ mit Jonas Kienel, Hyunjeong Ko, Mizi Lee, Vincent Mayr, Julius Nägele

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Altbau, Bibliothek

Abb.: Flyer (Entwurf: Anne-Katrin Koch, Umsetzung: abk-Agentur | Phila Büdding, Chris Reinicke)

26.10.2020 - 16.04.2021

Eine Ausstellung von Studierenden der ABK Stuttgart in der Reihe „Inside AKA“ in der Bibliothek der Akademie

Wo ein Punkt ist, da ist ein Blick. Wie lässt sich zu dem Punkt gelangen? Dem gehen fünf Positionen nach, die aus den Vitrinen der Bibliothek heraus in Nischen abwandern, von dort aus die Zentren der Besucher umstellen. Nur wer seinen jeweils eigenen Punkt wandern lässt, kann vor lauter Bibliothek noch Bücher sehen. Die Bewegung der Punkte verfängt sich an den Störungen, die aus den Lücken dringen, sie muss dem chlorfrei gebleichten Unterholz entsteigen, will sie nicht abreißen.

Ihre Arbeiten präsentieren: Jonas Kienel, Hyunjeong Ko, Mizi Lee, Vincent Mayr und Julius Nägele

Eröffnung entfällt // Die für Montag, 26. Oktober 2020, 17 Uhr angekündigte Ausstellungseröffnung in der Alten Aula im Altbau muss aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden. Das Eröffnungskonzert mit der Akademischen Betriebskapelle findet als Live-Streaming (unter coronakapelle.abk.live) ab 17 Uhr statt.

Laufzeit: 27.10.2020–16.04.2021
Öffnungszeiten:
im Semester: Mo–Do 10–13 + 14–17 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit: Mo–Do 11–13 + 13.30–15.30 Uhr
Fr geschlossen
Die Ausstellung bleibt derzeit coronabedingt geschlossen.

In der Bibliothek der ABK Stuttgart gelten die üblichen Abstands- und Hygienebestim­mungen der aktuellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg.

Zum Seitenanfang