Tagung: „Hacking the Computable. Zur ästhetischen Kritik digitaler Rationalität“

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Urbanstraße 25, 70182 Stuttgart

Abb.: Plakat
Abb.: Plakat

16.01.2020 - 18.01.2020

Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, wie aus künstlerischer und wissenschaftlicher Perspektive der digitale Wandel der Gesellschaft beurteilt werden kann. Ziel ist es, eine kritische Diskussion dieses Wandels unter ästhetischer Perspektive anzustoßen wie zu entwickeln.

Eine Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik mit der HMDK Stuttgart sowie der ABK Stuttgart, der Zürcher Hochschule der Künste und dem Forum Digitalisierung der Gesellschaft für Medienwissenschaft.

Programm (pdf)

Zum Seitenanfang