Werkstatt für Modellbau und Möbeltechniken (Kunststoff)

  • Öffnungszeiten

    Mo–Fr 8.30–11.30 Uhr + 12.30–15.45 Uhr

    Ort

    Campus Weißenhof: Werkstattbau, Raum 109

Ausstattung

Bearbeitungsmaschinen
  • Sägen: Formatkreissäge, Bandsäge
  • Fräsen: Modellbaufräsen manuell, CNC-Fräsmaschine, Tischfräse
  • Schleifen: Tellerschleifer, Bandschleifer, Oszillierende Schleifmaschine
  • Bohren: Ständerbohrmaschine
Umform-Geräte
  • Tiefziehmaschine
  • Abkantbank
  • Vakuummembranpresse
  • Temperofen
  • Schweißzange
Kunstharzraum
  • Abgesaugter Raum für Arbeiten mit Polyesterharzen, Epoxidharzen und Polyurethanharzen.

Lehrangebot

In der Modellbauwerkstatt (Schwerpunkt Kunststoffe) werden durch praktische Übungen und Unterrichtseinheiten während des Grundstudiums Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Kunststoff-und Modellbautechnologien sowie deren Aufbau, Verarbeitung und Anwendung vermittelt.

Werkstatteinführungskurse für das 1. Semester Architektur, Industrial Design und Studierende, die im Masterstudiengang Architektur einsteigen.

Vermittlung von Grundlagen der CNC-Frästechnik.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 Kull Norbert

Norbert Kull

Lehrer in der Werkstatt für Modellbau und Möbeltechniken (Kunststoff) Kontaktdaten

Zum Seitenanfang