Werkstatt für Textildruck und Färberei

  • Öffnungszeiten

    Mo + Di 7.45–12 Uhr + 13–17 Uhr
    Mi + Do 8–12 Uhr + 13–17 Uhr
    Fr 9.30–12 Uhr + 13–16.30 Uhr

    Ort

    Campus Weißenhof: Keramikbau, Raum 138

Die Werkstatt für Textildruck und Färberei versteht sich als künstlerischer Ideen- und Gestaltungsraum sowie als Experimentier-, Entwurfs- und Realisationsstätte studentischer Projekte.

Herzstück der Werkstatt ist ein acht Meter langer Industrieflachfilmdrucktisch („Siebdrucktisch“) für Rapportdrucke und Musterentwicklungen. Ergänzt wird das Areal für Textildruck um Bereiche für Färberei und Konfektion. Diese Technikmischung in der Textilveredelung ermöglicht zeitgenössische und zukunftsorientierte Material- und Produktentwicklungen ebenso wie klassischen Techniken im textilen Designumfeld.

Ziel ist, die individuellen gestalterischen Projekte zu begleiten und zu unterstützen, das textile und ästhetische Gespür zu sensibilisieren und ein fundiertes und nachhaltiges Wissen über textile Anforderungskriterien und industrielle Fertigungsprozesse zu vermitteln.

Ausstattung

Textildruck

  • 8m langer Flachfilmdrucktisch (190 cm x 800 cm)
  • Rapportwagen
  • Flachfilmdruckschablonen („Siebe“) in unterschiedlichen Formaten von 30 x 30 cm bis 142 x 102 cm
  • Belichtungsrahmen zur Schablonenentwicklung
  • Belichtungsbecken zur Schablonenreinigung
  • Lichttisch
  • Farbstoffsysteme: Pigmentfarbstoff, Effektfarbstoffe
  • Rakeln in unterschiedlichen Größen
  • Laborhitzeschrank cm zur Fixierung und Ausrüstung (110 x 90 x 45)
  • Magnetthermopresse (70 x 100cm)
  • Dampffixierungrohr (140cm Warenbreite)
  • Plotter 42'' (Inkjetdruck) zur Filmherstellung
  • Studentisch Technisches Datenblattarchiv
  • Präsenzbibliothek Technische Textilien

Färberei

  • Musterfärbungen im Ausziehverfahren (Chassifärbungen)
  • Ausstattung für Auftragsverfahren
  • Airbrush
  • Synthesefarbstoff für Cellulose, Polyamid, Wolle, Seide, Polyester, Polyacryl
  • Naturfarbstoffe 

Konfektion

  • Industrienähmaschine
  • Overlock
  • Dampfbügelstation

Lehrangebot

Die klassische Textilveredlung, also Textilfärberei, Textildruckerei sowie anschließende Ausrüstungen sind sehr sinnliche Techniken, die in engem Zusammenhang mit Fragen nach Produktqualität, Produkteigenschaften und der gestalterischen Wirkung stehen.
In praktischen Übungen, in theoretischen Vorlesungen und im projektbezogenen Umsetzen von Entwürfen, wird ein Verständnis und ein Gespür für die gestalterischen und technischen Möglichkeiten der Textilveredelung vermittelt. 
Durch die eigene Werkstatterfahrung entsteht eine Sicherheit für die Designwirkung und die Funktionen textiler Materialien.  
Experimentelle Arbeitsweisen haben einen bedeutenden Anteil am innovativen, kreativen und avantgardistischen Bereich des Textildruckes und der Textilfärbung.

Textildruck

  • Theorie der industriellen Textilveredelung mit Schwerpunkt Textildruck
    Produktionsabläufe, Fertigungsanlagen, Veredlungsverfahren, Ausrüstungen
  • Grundlagendes praktischen Textildrucks
  • Filmherstellung, analog und digital
  • Schablonenentwicklung
  • Entwurfsrealisation im klassischen Textildruck
  • Entwurfsrealisation in innovativen Drucktechniken
  • Rapportdruck
  • Koloriterstellung 
  • Anmischen von Druckfarbnyancen
  • Materialkompetenzen
  • Ausrüstungen

Färberei

  • Theorie der industriellen Textilveredlung mit Schwerpunkt Textilfärberei: Produktionsabläufe, Fertigungsanlagen, Veredlungsverfahren, Ausrüstungen
  • Grundlagen des praktischen, industriellen Färbens mit Synthesefarbstoffen (Unifärbung, Bicolorfärbungen, Berechnung von Farbnyancen)
  • Färbungen mit Natur- und Synthesefarbstoffen
  • traditionelle Shiboritechniken
  • klassische Reservetechniken und
  • experimentelle Färbetechniken

Projektbezogenes Arbeiten

  • individuelle Projektbetreuung
  • interdisziplinäre Projekte
  • Technik-Kombinationen
  • wechselnde Kursangebote im Werkstattmonat

Künstlerisch-technische Lehrerin

Dipl.-Des. (FH) Wirsig Michaela

Dipl.-Des. (FH) Michaela Wirsig

Künstlerisch-technische Lehrerin in der Werkstatt für Textildruck und Färberei Kontaktdaten

Zum Seitenanfang