Masterabsolvent Arthur Neznanow gewinnt den 1. Preis beim BauNetzCampus Master

Der Akademie-Absolvent Arthur Neznanow aus dem Studiengang Architektur wurde für seine Masterarbeit „Flakturm Umnutzen“ bei dem Wettbewerb „BauNetzCampus Master“ in der Rubrik Kulturbauten mit dem 1. Preis prämiert. 

Abb.: Arthur Neznanow, Masterarbeit „Flakturm Umnutzen“, Schnitt Abb.: Arthur Neznanow, Masterarbeit „Flakturm Umnutzen“, Schnitt

18.10.2017

Die Masterarbeit „Flakturm Umnutzen“ von Arthur Neznanow ist eine Transformation des ehemaligen NS-Gefechtssturmes im Wiener Arenbergpark zu einem Kunst- und Kulturzentrum und Mahnmal für den Zweiten Weltkrieg.

Weitere Informationen zur Masterthesis und Preisvergabe unter www.baunetz.de

Campus Masters
BauNetz prämiert die besten Abschlussarbeiten aus Bachelor-, Master- und Diplom-Studiengängen. Teilnehmen können alle Absolventinnen und Absolventen (auch Teams) der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und verwandter Studiengänge von Hochschulen aus Deutschland und Europa, deren Arbeit nach dem 01.01.2015 präsentiert worden ist. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. 


Zum Seitenanfang