Stellungnahme der ABK Stuttgart zur Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Angehörige und Zweitstudiengänge in Baden-Württemberg

In dieser Stellungnahme positioniert sich die ABK Stuttgart klar gegen die zu erwartende Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländerinnen und -Ausländer sowie Studierende im Zweitstudium in Baden-Württemberg. Die Akademie bedauert die angekündigte Erhebung der Gebühren und die daraus absehbaren Folgen.

Abb.: Studentischen Protestwoche gegen die Einführung von Studiengebühren auf dem Campus der Akademie (Foto: Julia Nguyen) Abb.: Studentischen Protestwoche gegen die Einführung von Studiengebühren auf dem Campus der Akademie