News + Veranstaltungen

Abb.: Flyer (Gestaltung: Büro Mattschwarz, Maike Merz)
Abb.: Flyer (Gestaltung: Büro Mattschwarz, Maike Merz)

07.10.2019 - 15.10.2019 Ausstellung: „0711 Contest“ – Studierende der ABK präsentieren nominierte Arbeiten für den Studentenförderpreis 2019

Rathaus Stuttgart, Foyer (2. OG), Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Ausstellung: „0711 Contest“ – Studierende der ABK präsentieren nominierte Arbeiten für den Studentenförderpreis 2019

Rathaus Stuttgart, Foyer (2. OG), Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Abb.: Flyer (Gestaltung: Büro Mattschwarz, Maike Merz)
Abb.: Flyer (Gestaltung: Büro Mattschwarz, Maike Merz)

07.10.2019 - 15.10.2019

Vom 7. bis 15. Oktober 2019 zeigen Studierende des Masterstudiengangs Architektur der ABK Stuttgart ihre für den Studentenförderpreis 2019 nominierten Arbeiten. Entstanden sind diese im Rahmen des Städtebauentwurfsstudios „Stuttgart 22+ – Städtebaulicher Masterplan für das Rosensteinquartier“ im Wintersemester 2017/2018 unter der Leitung von Prof.in Fabienne Hoelzel, Prof. Matthias Rudolph, AM Christian Degenhardt, AM Saskia Niklas, LBA Christiane Humborg und LBA Dirk Meiser.

Zu den teilnehmenden Studierenden gehören: Yanxin Chen, Fernanda Cienfuegos, Christophe Fischer, Siyi Huang, Victoria Johann, Julia Kühberger, Lisa Poinelli, Eva Racz, Markus Schiemann, Kristin Schmid, Shary Ramirez, Jeremias Walter, Sônia Wipfler und Maria Zerva.

Der Förderpreis wird zweijährig von der Architektenkammer Baden-Württemberg vergeben mit dem Ziel, das Know-how und das kreative Potenzial der Hochschulen stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und für die Stadtentwicklung nutzbar zu machen. Ausgezeichnet werden herausragende studentische Arbeiten, die sich mit Themen der Stadt Stuttgart beschäftigen. Die Schirmherrschaft trägt der Stuttgarter Baubürgermeister Peter Pätzold.

Laufzeit: 07.10.–15.10.2019
Öffnungszeiten: Mo–Fr 8–18 Uhr

Weitere Informationen unter: www.akbw.de

Zum Seitenanfang