News + Veranstaltungen

Abb.: © Carina Stöveken, The Power of Expectation
Abb.: © Carina Stöveken, The Power of Expectation

13.11.2019 - 13.11.2019 14:30 - 14:30 Raumwelten Digital: Studierende der Klasse für Innovative Bau- und Raumkonzepte präsentieren ihre Projekte

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Bühnenturm, Akademiehof 1, 71638 Ludwigsburg

Raumwelten Digital: Studierende der Klasse für Innovative Bau- und Raumkonzepte präsentieren ihre Projekte

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Bühnenturm, Akademiehof 1, 71638 Ludwigsburg

Abb.: © Carina Stöveken, The Power of Expectation
Abb.: © Carina Stöveken, The Power of Expectation

13.11.2019 - 13.11.2019 14:30 - 14:30

Architektur-Studierende des VR Studios der Klasse für Innovative Bau- und Raumkonzepte der ABK Stuttgart präsentieren ihre Projekte bei den Raumwelten. Entstanden sind diese in dem Modul „Showcase VR Digital Space Pavillon“ im Sommersemester 2019 unter der Leitung von Prof. Tobias Wallisser.

Zu den teilnehmenden Studierenden gehören: Ebru Dinc, Carina Stöveken und Christine Dyck

Wir betreten die virtuelle Realität und wollen diese radikal auf Fragen der Schaffung und Wahrnehmung von Raumsituationen untersuchen. Genauso wie sich der Aufbau einer Webseite von der Struktur eines Buches unterscheidet und vielfältige Möglichkeiten der Vernetzung bietet, lässt sich räumliche Organisation im virtuellen Raum anders denken: Brauchen wir ohne Schwerkraft und Materialität noch rechte Winkel und Geschosse um uns zurechtzufinden? Wie sehen Oberflächen aus, wenn es keine materialbasierten Texturen geben muss?

Darüber hinaus stellen sich Fragen hinsichtlich der Nutzung dieser virtuellen Räume und der Interaktion zwischen Besuchern und ihrer Umgebung. Erlauben virtuelle Räume neue Formen der Interaktion von
Menschen und den raumbildenden Objekten?

 

 

Zum Seitenanfang