News + Veranstaltungen

Abb.: Königliche Gemäldegalerie Kassel, um 1900, (Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel)
Abb.: Königliche Gemäldegalerie Kassel, um 1900, (Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel)

27.11.2019 - 27.11.2019 19:00 - 19:00 Vortrag von Dr. Thomas Krämer: „Zur Restaurierungsgeschichte der Kasseler Gemäldegalerie Alte Meister“

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Vortragssaal

Vortrag von Dr. Thomas Krämer: „Zur Restaurierungsgeschichte der Kasseler Gemäldegalerie Alte Meister“

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campus Weißenhof: Neubau 2, Vortragssaal

Abb.: Königliche Gemäldegalerie Kassel, um 1900, (Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel)
Abb.: Königliche Gemäldegalerie Kassel, um 1900, (Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel)

27.11.2019 - 27.11.2019 19:00 - 19:00

Dr. Thomas Krämer, Gemälderestaurierung der Museumslandschaft Hessen Kassel, Schloss Wilhelmshöhe, spricht zum Thema „Restaurierungsgeschichte der Kasseler Gemäldegalerie Alte Meister“

Die Kasseler Gemäldegalerie hat ihren Schwerpunkt in der niederländischen, flämischen und deutschen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts. Dazu zählt eine der größten und bedeutendsten Sammlungen von Rembrandt. Betrachtet wird die Restaurierungsgeschichte der Sammlung und ihrer Werke von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre. Wichtige Persönlichkeiten waren in Kassel tätig, unter ihnen Alois Hauser der Ältere und der Jüngere, Max Doerner und Kurt Wehlte.

Zum Seitenanfang