Fort- und Weiterbildung Erasmus+

  • Erasmus fördert Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (STT) von Hochschulpersonal in den entsprechenden Programmländern mit dem Ziel des Ausbaus der Internationalisierung.

    Im Bereich STT kann Hochschulpersonal aus folgenden Bereichen gefördert werden:

    • Allgemeine und technische Verwaltung
    • Bibliothek
    • Fachbereiche
    • Fakultäten
    • Finanzen
    • International Office
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Studierendenberatung
    • Technologie und Transfer
    • Weiterbildung

                    Vorteile eines Erasmus+ Aufenthaltes:

                    • Aufenthalt auf der Basis eines abgestimmten Programms
                    • Fachlicher Austausch und neue Perspektiven
                    • Stärkung der eigenen Kompetenzen
                    • Ausbau und Vertiefung von Netzwerken

                    Ein Austausch kann nur dann durchgeführt werden, wenn zwischen Heimat- und Gasthochschule ein Inter-Institutional Agreement geschlossen wurde, das für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig ist.

                    Weitere Informationen zum Förderzeitraum, zur Förderhöhe und zum Bewerbungsablauf finden Sie in unserem Leitfaden (pdf). 

                    Eine Liste der Partnerhochschulen innerhalb Europas finden Sie hier.

                  • Kontakt

                    International Office

                    Sonja Fendel
                    +49 (0)711 28440-103
                    sonja.fendel(at)abk-stuttgart.de

                    Campus Weißenhof: Neubau 2, Raum 2.16
                    Sprechzeiten nach terminlicher Vereinbarung


                    Betreuung Datenbank/Finanzen/Nachweise

                    KOOR/BEST
                    koor-praxis-bw(at)hs-karlsruhe.de
                    +49 (0)721 925-2521
                    Moltkestraße 30
                    76133 Karlsruhe

                  Zum Seitenanfang