Personen

Zehetgruber Martin

Kontakt

(0711) 28440-174
martin.zehetgruber@abk-stuttgart.de

Ort:
Campus Weißenhof: Altbau
Raum 110A
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart

Prof. Martin Zehetgruber

lehrt als Professor für Bühnenbild in der Fachgruppe Kunst. In der Hochschulpolitik stellvertretender Vorsitzender der Fachgruppe Kunst.

  • Kurzvita

    Martin Zehetgruber
    geboren 1961

    seit 2001
    Professor für Bühnenbild in der Fachgruppe Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

    Martin Zehetgruber studierte Bühnenbild an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Noch während des Studiums realisierte er erste Bühnenbilder, sowie Arbeiten im Grenzbereich von Performance und Theater. Danach gründete er mit Martin Kusej die Produktionsgemeinschaft „MY FRIEND MARTIN“.

    Es folgten Arbeiten an Häusern wie dem Staatstheater Stuttgart, Thalia Theater Hamburg, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Volksbühne Berlin, Kammerspiele München, Residenztheater München und dem Burgtheater in Wien.

    Im Bereich der Oper arbeitet er an internationalen Häusern wie der Opera Bastille Paris, Liceu in Barcelona, La Monnaie in Brüssel, Nederlandse Opera Amsterdam, Opernhaus Zürich, Staatsoper München, Staatsoper Berlin, Salzburger Festspiele und dem Madrider Opernhaus Teatro Real unter anderem mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Nikolaus Harnoncourt und Mariss Jansons.

    Zu den wichtigsten Arbeitspartnern unter den Regisseuren zählten /zählen: Hans Kresnik, Stephan Kimmig, Jossi Wieler, Guy Joosten und längerfristig Andrea Breth sowie Martin Kusej – mit dem ihn seit Beginn eine enge Zusammenarbeit verbindet.

    Er entwarf für die 2008 in Ludwigsburg neu gegründete Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg den Theaterturm.

    Martin Zehetgruber gehört zu den prägendsten Bühnenbildnern im deutschsprachigen Raum und wurde mehrfach ausgezeichnet. 

  • Preise und Auszeichnungen

    2011
    Opernwelt, Bühnenbildner des Jahres

    2010
    Theater heute, Bühnenbildner des Jahres

    2010
    Rolf-Mares-Preis für Baumeister Solness im Deutschen Schauspielhaus Hamburg

    2009
    Nestroy-Auszeichnung, Beste Ausstattung

    2006
    Nestroy-Auszeichnung, Beste Ausstattung

    2004
    Nestroy-Auszeichnung, Beste Ausstattung

    2002
    Nestroy-Auszeichnung, Beste Ausstattung

    2001
    Nestroy-Auszeichnung, Beste Ausstattung

    2000
    Nestroy-Nominierung, Beste Ausstattung

    1998
    Theater heute, Bühnenbildner des Jahres

    Martin Zehetgruber ist der erste Künstler, der sechsmal für den Nestroy-Theaterpreis nominiert wurde und ihn fünfmal gewinnen konnte.

  • Publikationen

    2011
    „Theaterbau aus der Sicht eines Bühnenbildners“, in: „Bühnenbauten. Handbuch und Planungshilfe“, Hrsg.: Birgit Schmolke, DOM publishers (Januar 2011), 424 S., über 450 Abbildungen, gebunden

    2011
    „Hülle und Fülle. Wie hängen das Äußere und das Innere eines Theaters zusammen? – Über Architektur und Bühnenraum“ in: Theaterheute, Ausgabe Juni 2011, Hrsg.: Friedrich Berlin Verlag, Berlin 2011, S. 4–15

Kontakt

(0711) 28440-174
martin.zehetgruber@abk-stuttgart.de

Ort:
Campus Weißenhof: Altbau
Raum 110A
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart

Zum Seitenanfang